Marketingpraxis


 

 

Corporate Identity modernisieren und Positionierung schärfen 

 

Markenkern | Corporate Identity | Identifikation

 

 Ein traditionsreicher Hersteller von industriellen Messgeräten musste seine Positionierung als eher kleiner „Player“ im Markt der Mess- und Regeltechnik schärfen und dem Marktauftritt einen internationalen Touch geben. Dazu sollte das Logo des Unternehmens modernisiert werden. Ein Textzusatz – der in deutscher, englischer und chinesischer Sprache vorhanden war – sollte wegfallen, um einen internationalen Auftritt zu vereinfachen. Gleichzeitig sollten alle Mitarbeiter*innen auf die neue Positionierung eingeschworen werden, die den Mittelständler als flexiblen Premiumanbieter aufstellt - mit der Fähigkeit, individuelle Kundenlösungen anzubieten anstatt wenig flexible Standardlösungen wie bei den großen Wettbewerbern.

 

Das Projekt in Stichworten:

 

  • Corporate Identity modernisiert und Positionierung geschärft
  • Logo in einem iterativen Prozess mit dem Projektteam entwickelt
  • International einheitliche Darstellung in allen Werbemitteln sichergestellt
  • Word-Cloud mit Kernbegriffen für die neue Positionierung erarbeitet + visualisiert

 

 


Employer Branding



 

 

Produktlaunch und strategische Neuausrichtung des Portfolios

 

Positionierung | Markteintritt | Messeauftritt

 

Ein Hersteller von industrieller Messtechnik wollte auf einer großen internationalen Messe eine neue Messgerätefamilie vorstellen. Die Planung für diesen strategischen Produktlaunch startete rund 9 Monate vor Messebeginn mit Arbeiten in der Entwicklungsabteilung. Die neue Produktfamilie sollte die Features und Vorteile einer bestehenden Premiumserie erhalten, aber in der Preispolitik deutlich günstiger sein. Gleichzeitig durfte der Abverkauf der bestehenden High-End Geräteserie nicht durch die neuen Geräte torpediert werden.

 

Das Projekt in Stichworten:

 

  • Produktlaunch und strategische Neuausrichtung eines Produktportfolios
  • Strategische Festlegungen zur Positionierung der Produktfamilien erarbeitet
  • Kreative Rückwärtsplanung der Kommunikationsaktivitäten zum Stichtag
  • Kommunikations- und Tool-Set für die Unterstützung des Vertriebs bereitgestellt
  • Markt- und Messeauftritt verlaufen erfolgreich – Produktlaunch geglückt

 

 

 


Produktlaunch


Imagefilm erstellen, Storyboard schreiben und Dreh organisieren

 

Positionierung | Employer Branding

 

In diesem Projekt ging es darum, einen sympathischen Imagefilm über das Unternehmen zu drehen, der zum einen als Teil einer Employer Branding Kampagne neue Mitarbeiter anspricht, aber auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im bestehendem Team verstärkt.

 

Das Storyboard sollte eine fiktive Kundengruppe zeigen, die durch das Unternehmen geführt wird und alle Bereiche der Fertigung und Verwaltung vorgestellt bekommt. Zu Wort kommen Abteilungsleiter, die GFs natürlich, aber auch viele engagierte Kolleginnen und Kollegen, die gerne über ihre Arbeit berichten.

 

 

Das Projekt in Stichworten:

 

  • Tradition des Unternehmens und regionale Verwurzelung in einem Imagefilm umsetzen
  • Storyboard erarbeiten und Drehplan aufsetzen
  • Drehorte / Szenenplanung und Definition
  • Schnitt und Musik mit Agentur finalisiert

 

 

Es wurde ausschließlich mit eigenen Mitarbeiter*innen gearbeitet, die alle mit Feuereifer dabei waren, inklusive der Laufgruppe! Die Umsetzung erfolgte mit Unterstützung von bitenotbark, Bremen.